Mitgliederverwaltung

Hallo liebe Parteifreunde und Unterstützer,

Vom14.4.2014-17.4.2014 werden die Mitgliederkonten aktiviert.

Hinweis: Für die Webseite DPFW.EU sollten Sie Cockies zulassen, sonst funktioniert die Seitennavigation nicht und die Kommentarfunktionen werden auch nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Sie erhalten ab 14.4.2014 den ersten Mitgliederrundbrief und die Emails mit dem Passwort.

Alle bisherigen Passwörter müssen an diesem Tag ersetzt werden, weil am 11.4.2014 am Serverstandort Wartungarbeiten stattfanden. Dies dient auch Ihrer Sicherheit.

Dieses Passwort sollten Sie in ein Ihnen bekanntes sicheres Passwort ändern, welches aus 16 Zeichen bestehen sollte wie Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben und druckbaren Sonderzeichen. (wie @&%$§! usw.)

Die Sicherheit des Servers wurde durch zusätzliche Sicherungsmaßnahmen erhöht und derzeit an der Mitgliederverwaltung gearbeitet, die es ermöglicht, die Mitgliederdaten in den Landesverbänden dezentral zu aktualisieren. Das ist vorallem bei den Wahlen von großem Vorteil, da die Formulare für die Kandidaten dann schneller und vor Ort kontrolliert werden können.

Jedes Mitglied kann sich ab 14.4.14 selbst einwählen, die Mitgliederzeitschrift herunterladen und gleichzeitig an Umfragen teilnehmen, die von den Arbeitsgruppen kommen und so helfen die Parteitage vorzubereiten. Das heisst auf Parteitagen können dann mehr Themen behandelt werden, denn es kann zügiger abgestimmt werden, da alle Inhalte und die Meinungen dazu jedem bekannt sind.

Wichtig für neue Nutzer:

  1. Der Benutzername lautet Vorname.Familienname (dazwischen der Punkt ist wichtig), falls dies bei der Anmeldung nicht der Fall war, wird der Benutzername vor der Freischaltung entsprechend angepasst und der Benutzer erhält eine Email.
  2. Der Spitzname im Anmeldeformular hat keinen Punkt oder kann frei gewählt werden.
  3. Wenn der Benutzername vergeben ist oder man nicht über einen Emailzugang für ausreichend große Datenmengen verfügt, dann einfach dem Generalsekretär (siehe Impressum) Bescheid sagen, der sich um die Webadministration und die Mitgliederanfragen kümmert.
  4. Zu jedem Parteitag können Daten direkt angesehen und geändert werden.
  5. Falls nach der Aktivierung das Passwort nicht funktioniert, kann man sich über die Funktion „Passwort vergessen“ ein neues Passwort zusenden lassen.

Bitte beachten Sie die Grundsätze des Datenschutzes

Datenschutz wird bei der DPFW ernstgenommen.

Sollte jemand das Vertrauen mißbrauchen, das die Partei jedem Mitglied ohne Ansehen der Person entgegenbringt oder die Privatshäre der Mitglieder verletzen und das trifft auch auf mißbräuchliche Verwendung der Kontaktdaten in Emaillisten zu oder  Mitgliedsdaten unberechtigterweise nutzen, manipulieren, an Spammer weiterleiten oder damit offen einsehbare CC-Emaillisten erstellen oder sich anderweitig unerlaubt Zugang sich selbst oder Dritten verschaffen, so hat das zivilrechtliche und strafrechtliche Konsequenzen. Sogenanne Sockenpuppenaccounts werden folglich auch gelöscht.

About

Categories: Aktuelles, Mitglieder